.

Die Norddeutschen Meister stehen fest

In einem zu beginn spannenden Spielen setzen sich die Damen der KG List gegen die Damen des Göttinger PC durch und gewinnen so wiederholt den Titel des Norddeutschen Meisters. Auch bei den Herren konnte sich erneut der Göttinger Paddler-Club den Titel sichern, in einem packenden und engen Spiel konnte der Titelverteidiger den Sieg erringen. 

Norddeutsche Meisterschaft 2017

+++ Das Programm zum download! +++

Die Norddeutsche Meisterschaft ist das Qualifikationsturnier für die Deutsche Meisterschaft, die im August in Essen stattfindet. Mit Mannschaften aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Bremen und Niedersachsen kommen Teams aus dem ganzen Norddeutschen Raum, um sich im Kampf um den Titel zu messen.
Der Titel des Norddeutschen Meisters wird voraussichtlich in vier Spielklassen vergeben. Neben den Herren, spielen die Damen, Jugendlichen (U16) und Schüler (U14) um die norddeutsche Krone. Die Titelverteidiger kommen bei den Herren aus Göttingen, bei den Damen und Schülern aus Hannover und bei der Jugend aus Osnabrück.

Mannschaften aus ganz Norddeutschland spielen um den Titel des Norddeutschen Meisters und die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft. 250 Sportlerinnen und Sportler messen sich in fairen und spannenden Spielen.
Eine offene und einladende Atmosphäre bietet auch allen Passanten die Möglichkeit den Kanupolosport hautnah kennenzulernen.